Häufig gestellte Fragen

Hier findest du alle Informationen und Antworten zu deinen Fragen rund um doctorderma. Sollten doch noch Fragen offen sein, dann schreibe uns unter hello@doctorderma.de.

Allgemein

doctorderma ist eine telemedizinische Dienstleistung, bei der Du dein Hautproblem per Foto an einen Hautfacharzt schicken kannst. Du kannst die Leistungen von doctorderma immer (auch am Wochenende und Feiertag) und überall (auch außerhalb Deutschlands) verwenden. Unsere Privatrezepte sind in der ganzen EU gültig.

doctorderma ist von den ÄrztInnen Dr. Christian Drerup und Lisanne Hake sowie dem IT-Entwickler Florian Beck-Klaus und Marc Hoffmann gegründet worden. Die Firma hinter doctorderma nennt sich Cloud-Doctor.io GmbH und sitzt wie doctorderma in der Hansestadt Hamburg. 
Die Praxis Dr. Drerup sitzt in Timmendorfer Strand.

doctorderma funktioniert ganz einfach über den Webrowser deines digitalen Endgerätes wie z. B. Smartphone, Tablet oder PC. Die Seite leitet dich Schritt für Schritt durch die Anmeldung.

  1. Schritt: Registrieren
  2. Schritt: Fragebogen ausfüllen und Bilder hochladen
  3. Schritt: Bezahlen
  4. Schritt: Diagnose und Therapieempfehlung erhalten

Bei doctorderma wirst Du ausschließlich von FachärztInnen für Dermatologie (Hauterkrankungen) behandelt. Alle ÄrztInnen sind approbiert und haben Ihre Facharztprüfung in einer Landesärztekammer in Deutschland erfolgreich absolviert. Schwierige und komplizierte Fälle werden im doctorderma-Ärzteteam intern gesondert besprochen. Um Dir die höchste diagnostische Kompetenz anbieten zu können, bilden sich unsere HautfachärztInnen regelmäßig auf Kongressen fort.

Nein, den oder die Ärztin kannst Du dir nicht aussuchen. Um dir den schnellstmöglichen Service bieten zu können, wird deine Anfrage automatisch dem nächsten verfügbaren Hautarzt zugewiesen.

Deine Diagnose und Therapieempfehlung erhältst Du nach einer maximalen Wartezeit von 24 Stunden. In den meisten Fällen erhältst Du die Diagnose innerhalb weniger Stunden.

Das Smartphone eignet sich hervorragend für die Nutzung unseres Services, da Du die benötigten Bilder direkt mit dem Handy machen kannst. Die Qualität der Smartphone Kameras ist heutzutage ausreichend. Du musst keine App installieren, da doctorderma über jeden Webbrowser funktioniert. Sollte die Qualität deiner hochgeladenen Bilder nicht ausreichen, werden wir Dich informieren und um neue Bilder bitten.

Nein, Du musst keine App auf deinem Smartphone oder Tablet installieren. Unser Service funktioniert über jeden Webbrowser auf dem mobilen Endgerät.

Ablauf & Kosten

Du erhältst deine Diagnose und deinen Therapieplan in einem digitalen Arztbrief. Der Arztbrief wird in deinem doctorderma-Profil hinterlegt. Sobald der Arztbrief verfügbar ist, erhältst Du von uns eine Benachrichtigung per E-Mail.

Nachdem du die Behandlung gestartet und deine Bilder & Fragebogen hochgeladen hast, wirst du automatisch gebeten dein persönliches doctorderma- Profil zu erstellen. 

Ja, du braucht ein Profil um doctorderma nutzen zu können. Hier werden deine Arztbriefe und deine Therapieempfehlung hinterlegt. Bei Rückfragen zu deinem Anliegen, kannst du über die Nachrichtenfunktion in deinem Profil Kontakt zu uns aufnehmen.

Falls erforderlich, stellen unsere HautärztInnen ein Privatrezept aus und schicken es Dir per Post nach Hause (ca. 1-2 Werktage), in deine Wunsch-Apotheke (am gleichen Tag) oder an eine Online-Apotheke. Wir arbeiten bereits an einer Lösung zur Nutzung des E-Rezepts, dieses ist aber noch nicht flächendeckend in Deutschland verfügbar (Stand Oktober 2022).

Eine einmalige Behandlung kostet 25€. Die einmalige Behandlung beinhaltet die Diagnostik anhand der Bilder und des Fragebogens, einen individuellen Therapieplan und wenn notwendig die Zusendung eines Privatrezeptes an Deinen Wohnort oder eine Wunsch-Apotheke. Bei Rückfragen direkt zu der Behandlung sind wir natürlich für Dich da, es fallen dann keine erneuten Gebühren an. Private Krankenkassen übernehmen die Kosten für die Behandlung bei doctorderma und die Medikamentenkosten in der Apotheke.

Zurzeit bieten wir die Zahlung per Kreditkarte (VISA, Mastercard, American Express), Girokarte, Visa Debit Karte, Sofortüberweisung und Klarna an.

Alle ärztlichen Leistungen rechnen wir nach der Gebührenverordnung für Ärzte (GOÄ) ab. Dabei handelt es sich um eine Gesundheitsleistung. Diese Kosten für die Behandlung und notwendige Medikamente werden von den privaten Krankenkassen gewöhnlich erstattet. Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die Kosten normalerweise nicht, jedoch kann man Kontakt zu der eigenen Krankenkasse aufnehmen und fragen, ob die Kosten übernommen werden können. Im Anschluss kann man die Rechnung einreichen.

doctorderma ist 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr für Dich da!

Das sollte natürlich nicht passieren! Hast Du schon im Spamordner nachgesehen? Wenn auch dort keine Benachrichtigung eingetroffen ist, wende Dich bitte an
support@doctorderma.de.

Wenn im angegebenen Zeitraum keine Besserung eingetreten ist oder sich die Beschwerden und Symptome innerhalb des Behandlungszeitraumes verschlechtern, nutze bitte die Nachrichtenfunktion in deinem persönlichen doctorderma-Profil.

Die Kosten werden erstattet, wenn wir Dir trotz qualitativ hochwertiger Bilder und Auswertung des Fragebogens keine Diagnose stellen können.

doctorderma kann von überall aus genutzt werden, sei es im Urlaub am Strand oder auf Geschäftsreise. Die Privatrezepte können überall in der EU eingelöst werden.

Datenschutz

Deine medizinischen Angaben werden gesetzes- und DSGVO-konform auf Servern in Deutschland verarbeitet und gesichert. Unser Serveranbieter Gridscale ist ein deutsches Unternehmen und speichert die Daten in  mit einem Höchstmaß an technischer, logischer und physischer Sicherheit in Frankfurt am Main.
Unsere begutachtenden DermatologInnen erhalten die für sie relevanten medizinischen Informationen, um eine Diagnose für Dich stellen zu können.

Sofern die behandelnden DermatologInnen eine Zweitmeinung für notwendig erachten, kann Dein Behandlungsfall intern mit anderen DermatologInnen besprochen werden.

Für die medizinische Nachsorge kontaktiert Dich das medizinisch geschulte Fachpersonal der Cloud Doctor GmbH im Auftrag der Praxis Dr. Drerup über unsere Nachrichtenfunktion in Deinem doctorderma-Profil oder via Telefon. Deine medizinischen Angaben (Name, Geburtsdatum, Adresse sowie Informationen zur Behandlung etc.) werden pseudonymisiert und separat verschlüsselt gespeichert.

Falls Du in die Produktentwicklung der Künstlichen Intelligenz eingewilligt hast, werden Deine Daten anonymisiert für das Training der Künstlichen Intelligenz herangezogen. Dies erfolgt nur mit Deiner ausdrücklichen Einwilligung.

Nein, diese Angaben sind hochvertraulich und nur dem Ärzteteam zugänglich. Sie werden nicht zu Marketing- oder Werbezwecken weitergegeben.

Solltest Du eine Rezeptübermittlung an eine Apotheke wünschen, erfolgt die Weiterleitung der Rezeptdaten lediglich nach deiner Einwilligung.

Die Bezahlung wickeln wir vollständig über die externen Bezahldienstleister Stripe ab. Das bedeutet, dass wir keinen Zugriff auf deine Bezahldaten haben und diese dementsprechend nicht speichern. Wir erfahren lediglich, ob die Bezahlung durchgeführt wurde.

Der Datenschutz bei doctorderma hat für uns oberste Priorität. Daher ist es bei uns Standard, dass wir jede Datenübertragung mit SSL/TLS verschlüsseln. Man erkennt die gesicherte SSL-Verbindung an dem kleinen Schloss am Anfang oder Ende der Adresszeile des Internetbrowsers.

doctorderma.de ist ein Produkt der Cloud-Doctor.io GmbH

Sie erreichen unser Büro in Hamburg Montag bis Freitag 09:00- 18:00 Uhr

100% Digital Health.
Gemeinsam.

Lernen Sie uns kennen.

Cloud-Doctor.io GmbH
Christoph-Probst-Weg 4, HBC, 4.OG
20251 Hamburg